Berlin – Alexanderplatz

Berlin – Alexanderplatz

Eine Impression vom Berliner Alexanderplatz.

Das Foto entstand zur Blauen Stunde und zeigt im Vordergrund die berühmte Urania-Weltzeituhr, seit ihrem Bau 1969 ein beliebter Treff- und Verabredungspunkt auf dem ‘Alex’.

Im Hintergrund erheben sich der Fernsehturm, der Bahnhof Alexanderplatz, das Berolinahaus, Galeria Kaufhof sowie das Hotel Park Inn.

Das Areal des heutigen Alexanderplatzes lag ursprünglich außerhalb der Stadtmauern von Berlin. Seinen Namen erhielt der Platz erst 1805 zu Ehren des Besuchs des russischen Zaren Alexanders I.

Mit dem rasanten Wachstum von Berlin entwickelte sich der Alexanderplatz zum Inbegriff von Moderne und Urbanität.
Alfred Döblin hat in seinem Roman “Berlin Alexanderplatz” (1929) das turbulente Leben dieser Zeit zu einem literarischen Denkmal verarbeitet.

Nach den schweren Zerstörungen des Krieges erlebte der Alexanderplatz eine tiefgreifende “Umgestaltung”, die ihn zum repräsentativen Zentrum der Hauptstadt der DDR machen sollte.

Heute ist der ‘Alex’ wieder einer der belebtesten Verkehrsknotenpunkte der Hauptstadt, mit dem städtebaulichen Ist-Zustand ist jedoch vermutlich niemand wirklich zufrieden.
Zwischen Abrissen und Neubauten versucht der Alexanderplatz, seine verlorene Seele wiederzufinden – erst die Zukunft wird zeigen, ob ihm das gelingt.

Entdecken Sie mehr Fotos vom Berliner Alexanderplatz:

Berlin - Alexanderplatz zur Blauen Stunde

Der Berliner Alexanderplatz im Licht der Blauen Stunde.

Alexanderplatz / Fernsehturm Berlin

Die charakteristischen Leuchtbuchstaben des Bahnhofs Alexanderplatz, mit dem Fernsehturm im Hintergrund.

Berlin - Alexanderplatz bei Nacht

Eine Nachtaufnahme mit den Lichtspuren einer Straßenbahn.

Treffpunkt Weltzeituhr - Abends auf dem Alexanderplatz

Ein beliebter Treffpunkt für Berliner und Touristen: Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz.

Berlin - Alexanderplatz im Sonnenuntergang

Ein Blick in Richtung Alexanderplatz, mit dem Gegenlicht der untergehenden Sonne.

Die Weltzeituhr auf dem Berliner Alexanderplatz

Seit 1969 ein Berliner Wahrzeichen: Die Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz.

Berliner Alexanderplatz / Karl-Marx-Allee

Eine Architektur-Impression vom Berliner Alexanderplatz.
Das Foto zeigt einen Blick von der Karl-Marx-Allee auf das Haus des Lehrers (eröffnet 1964), das Geschäftshaus die mitte (2009), den Fernsehturm (1969) und das Hotel Park Inn (1970).

Länder & Regionen