New York – Times Square bei Nacht.

New York - Times Square bei Nacht

New York – Times Square bei Nacht

New York – Times Square bei Nacht.

Der Times Square in New York City liegt an der Kreuzung Broadway und Seventh Avenue und ist nach dem von der Zeitung New York Times benutzten Gebäude T.S.1 benannt. Er erstreckt sich von West 42nd Street bis West 47th Street und bildet das Zentrum des als Broadway bezeichneten Theaterviertels von Manhattan. In den 1930er Jahren wurde der Times Square offiziell in zwei Abschnitte unterteilt. Das südliche Ende behielt den Namen; das nördliche Ende wurde in Duffy Square umbenannt.

Neben etwa 40 Theatern befinden sich im Bezirk um den Times Square zahlreiche Cafés, Fast-Food-Ketten und Andenkenläden, aber auch Nobelrestaurants, Multiplex-Kinos, die MTV-Studios, Sony, Toys’R'Us und Vogue. Auch die amerikanische Technologiebörse NASDAQ ist in der Nachbarschaft des Times Squares beheimatet. Der Times Square ist berühmt für seine zahlreichen Leuchtreklamen.

[Quelle: Seite „Times Square“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 6. Dezember 2012, 06:43 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Times_Square&oldid=111342363 (Abgerufen: 15. Dezember 2012, 18:34 UTC)]

New York City bei Nacht: Eine Impression vom Times Square mit den berühmten gelben Taxis, den Yellow Cabs.