bcc Berliner Congress Center.

bcc Berliner Congress Center

bcc Berliner Congress Center

bcc Berliner Congress Center.

Die Kongresshalle am Alexanderplatz gehört zum Gebäudekomplex “Haus des Lehrers” und wurde gemeinsam mit diesem in den Jahren 1962-64 erbaut.
Sein Architekt, Hermann Henselmann (1905-1995), prägte vor allem mit seinen Entwürfen für die Stalinallee (heute: Karl-Marx-Allee) entscheidend das Bild der Ost-Berliner Nachkriegs-Architektur.
Seit 2003 trägt das Gebäude den Namen “Berliner Congress Center” (bcc).